Über 4 Wochen ist es nun schon alt – das neue Jahr. Zeit, sich Gedanken zu machen, was das neue Jahr wohl bringen mag. Eines steht fest: Es wird das Jahr der Fokussierung.

Als ich mich vor über 3 Jahren selbstständig machte, ahnte ich nicht, dass ich einmal da stehen würde, wo ich heute stehe. Aus der Idee einer E-Learning-Plattform hat sich binnen 3 Jahren ein ganz anderes Unternehmen entwickelt. Das haben auch meine Namenswechsel verdeutlicht: Aus vetucate.me wurde web4vet wurde Praxismarketing Lauer. Aber keine Angst: Es wird in diesem Jahr keine Namensänderung mehr geben, denn ich bin glücklich damit, wie es jetzt ist. Und was passierte alles im vergangenen Jahr? Dazu zunächst ein …

Rückblick auf 2014

2014 war ein wirklich spannendes Jahr, in dem ich mich sehr viel weiterentwickelt und Vieles dazugelernt habe.

Zertifizierte Social-Media-Managerin

Zum einen schloss ich im Januar mein Zertifikat zur Social-Media-Managerin an der Social Media Akademie ab. Binnen 6 Monaten lernte ich dabei, wie ich solide Social-Media-Konzepte planen und verwirklichen kann. Dass ich dabei sehr viele neue Kolleginnen und Kollegen kennengelernt habe, war ein schöner Nebeneffekt. Dazu zählt zum Beispiel Alexandra Schrödel von socializesyou.de. Oder Friederike Schmidt, die unter anderem als Social-Media-Redakteurin für den von mir sehr geschätzen Blog der wollmilchsau GmbH freelancet. Oder aber Susanne Köpf, die mittlerweile Geschäftsführerin bei webtelligent ist.

re:publica 2014

Da wir uns alle immer nur virtuell kennengelernt hatten, lag es nahe, sich auch mal face-to-face zu begegnen. Und was bot sich da besser an als die re:publica 2014. Einen ausführlichen Bericht dazu, habe ich ja bereits verfasst.

VetBusiness Forum 2014 in Tel Aviv

Ja und dann kam da eines Tages im Juni der Anruf von Royal Canin, ob ich nicht als Speakerin für meine geschätzte Londoner Kollegin Zara Boland einspringen könne, um in Tel Aviv vor ca. 150 israelischen Tierärztinnen und Tierärzten etwas über Online-Marketing zu erzählen. Selbstverständlich nahm ich die Einladung an, sodass ich mich anschließend in Old Jaffa in Tel Aviv – zusammen mit Philippe Baralon und Richard Prevot von Royal Canin und Pere Mercarder von estudiosveterinarios.es wiederfand. Ein Erlebnis, das sehr unter die Haut ging. Auch weil die politische Situation rund 2 Tage nach meiner Rückkehr eine komplexe Wende nahm.

VetBusiness Forum 2014 in Warschau

Ähnlich spannend war das VetBusiness Forum 2014 von Royal Canin in Warschau. Auch dort durfte ich am 30. September und 1. Oktober – diesmal polnischen Kolleginnen und Kollegen – etwas über Suchmaschinenoptimierung, Facebook-Marketing und Online-Marketing im allgemeinen berichten. Ebenfalls eine spannende Erfahrung, zumal ich davor noch nie in Polen war.

Neue Kunden gewonnen – alte Kunden liebgewonnen

Neben all den aufregenden Reisen möchte ich zum Schluss aber auch noch auf den Arbeitsalltag eingehen, denn 2014 durfte ich viele neue Kunden gewinnen – und alte wieder“sehen“.

Kundenmagazin für die Aktion gesunder Rücken (AGR) e. V.

Einer meiner neuen Kunden ist der AGR e. V. aus Selsingen, ein Verein, der der Krankheit Nr. 1 – dem Rückenschmerz – den Kampf angesagt hat. Gemeinsam mit meiner sehr geschätzten Kollegin Silke Jäger von Health.Care.Texte., die die textliche Bearbeitung übernahm, gestaltete ich ein neues Layout für das Kundenmagazin AGR aktuell, das 2-mal jährlich in einer Auflage von ca. 19 000 Exemplaren erscheint. Seitdem übernehme ich das Desktop Publishing für das Magazin. Eine neue Herausforderung, die mir sehr viel Spaß und Freude an der Arbeit beschert.

AGR aktuell

Webdesign für Tierärzte und Ärzte

Erfreulicherweise hat sich auch ein anderes Feld, auf das ich in Zukunft ebenfalls gern fokussieren möchte, sehr erfreulich entwickelt: Webdesign für Ärzte und Tierärzte. Das gab und gibt mir die Möglichkeit, mich in dem Bereich WordPress immer mehr zu spezialisieren. In meinem Portfolio finden Sie einige Homepages, die ich im vergangenen Jahr fertigstellen durfte.

Was bringt 2015?

Das neue Jahr wird das Jahr der Fokussierung: auf Webdesign, Corporate Design und Praxisbroschüren. Darauf freue ich mich und möchte mich an dieser Stelle bei allen bestehenden Kunden für Ihr Vertrauen bedanken.