© istockphoto.com/Peter Booth

Am 18. Mai 2015 hatte ich das große Glück vor etwa 15 Studierenden und Mitarbeitern der Justus-Liebig-Universität Gießen im Rahmen der Vortragsreihe „Studieren lernen“ einen kurzen Vortrag zum Thema „Das Studium im Griff – mit Social-Media-Tools“ zu halten. Die große Herausforderung dabei: Auf welche Tools soll man sich in 45 Minuten konzentrieren? Ich habe mich für Feedly und Pocket, Google Drive und Evernote entschieden.

Meinem Gefühl nach haben die Studierenden und Mitarbeiter eine Reihe von Ideen und Inspirationen mit nach Hause genommen. Und Spaß hat es mir auch gemacht. Toll, dass die Uni Gießen im Rahmen der „Außerfachlichen Kompetenzen“ mit Ihrem „Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierende Kompetenzen“ solche Vorträge anbietet. Vielen Dank an alle, die teilgenommen und sich rege an der Diskussion beteiligt haben.

Die Folien des Vortrag habe ich bei Slideshare online gestellt. Viel Spaß beim Anschauen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Wenn Sie die Einstellungen ändern oder mehr darüber erfahren möchten, dann klicken Sie auf die Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen