Markenbildung in der Tierarztpraxis – muss das sein?

Markenbildung in der Tierarztpraxis – muss das sein?

Marke hier, Marke dort. Ohne Marke geht heute nichts mehr – so scheint es. Auch im Zusammenhang mit Tierarztpraxen taucht der Begriff “Branding” immer häufiger auf. Meist schauen mich die Tierärzte angestrengt an: “Muss das jetzt auch noch sein? Ich bin doch nur Tierarzt.” Warum ich der Meinung bin, dass keine Tierarztpraxis darauf verzichten sollte, eine Marke zu werden, erläutere ich in diesem Beitrag.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Wenn Sie die Einstellungen ändern oder mehr darüber erfahren möchten, dann klicken Sie auf die Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen